Zum Inhalt springen

MODULO – ab sofort für Ihre Bundesbehörde erhältlich

Ab jetzt im Kaufhaus des Bundes verfügbar MODULO – Prozesse in die Hand nehmen

MODULO – das Werkzeug für Prozesserhebung

Mit MODULO lassen sich Prozesse intuitiv und einfach erheben: Koffer oder Browser auf und los geht’s. MODULO besteht aus vordefinierten Bausteinkarten – haptisch und digital – mit denen Prozesse kollaborativ erarbeitet und aussagekräftige sowie verständliche Modelle erstellt werden können. Alle Prozessbeteiligten können von Anfang an mitmachen und sich aktiv in die Prozessdiskussion einbringen. Das verbessert nicht nur die Zusammenarbeit, sondern schafft auch gemeinsame, konstruktive Lernsituationen.

Mittels App lassen sich die gemeinsam erarbeiteten Prozessmodelle digitalisieren und in ein beliebiges Modellierungstool überführen. Dadurch ist die Integration von MODULO in bestehende IT-Infrastrukturen kinderleicht. Noch einfacher geht’s mit der digitalen MODULO Webanwendung. So kann auch ohne Tisch das kollaborative Erarbeiten von Prozessmodellen erlebt werden. Das steigert sowohl die Flexibilität als auch Effizienz in der Modellierung und Optimierung von Prozessen.

 

Eine Auswahl der Vorteile auf einen Blick

Diskussionen fördern

Unterstützung aktiver und dynamischer Prozessdiskussionen durch haptische Bausteinkarten oder kollaborativ am Bildschirm.

Gemeinsames Verständnis

Geringe Modellierungsexpertise erforderlich – gemeinsames semantisches Verständnis über vordefinierte Bausteine sowie intuitive und verständliche Vorgehensweise.

Akzeptanz erhöhen

Höhere Akzeptanz der Ergebnisse und konstruktive Lernprozesse durch partizipativen Ansatz und vertiefte fachliche Diskussion.

Standard-konform

Alle Prozessmodelle sind in BPMN 2.0 und FIM-BPMN abbildbar.

Tipps zur Bestellung im Kaufhaus des Bundes Finden Sie Ihr passendes MODULO-Paket

  • Paket A

    Alles, was Sie zur gemeinsamen, haptischen Prozesserhebung vor Ort brauchen. Koffer auf und los geht’s.

    Beinhaltet folgende obligatorische Komponenten:

    • MODULO Koffer
      (Art-Nr. 20240101)
    • Multiplikatorenschulung
      (Art-Nr. 20240401)
    • Reflexionsworkshop
      (Art-Nr. 20240402)
  • Paket B

    Neben dem haptischen Erheben können erhobene Prozesse direkt mit der App digitalisiert und in ein beliebiges Modellierungswerkzeug übertragen werden.

    Beinhaltet folgende obligatorische Komponenten:

    • MODULO Koffer
      (Art-Nr. 20240101)
    • Multiplikatorenschulung
      (Art-Nr. 20240401)
    • Reflexionsworkshop
      (Art-Nr. 20240402)
    • MODULO App
      (Art-Nr. 20240201)
    • Softwarepflege und Support
      (Art-Nr. 20240301)
  • Paket C

    Alles aus einer Hand: Haptische Prozesserhebung mit dem MODULO Koffer, Digitalisieren mit der App und Weiterverarbeiten in der intuitiven MODULO Webanwendung.

    Beinhaltet folgende obligatorische Komponenten:

    • MODULO Koffer
      (Art-Nr. 20240101)
    • Multiplikatorenschulung
      (Art-Nr. 20240401)
    • Reflexionsworkshop
      (Art-Nr. 20240402)
    • MODULO App
      (Art-Nr. 20240201)
    • MODULO Webanwendung
      (Art-Nr. 20240202)
    • Softwarepflege und Support
      (Art-Nr. 20240301)

Wissenswertes FAQ: MODULO im Kaufhaus des Bundes

MODULO ist aus der Überzeugung heraus entstanden, dass eine intuitive Beteiligung von Mitarbeiter:innen die wichtigste Voraussetzung für ein erfolgreiches Prozessmanagement ist. Oftmals wird dabei das Wissen der Arbeitsebene jedoch nicht ausreichend genutzt.

Um die Mitarbeiter:innen beim dem Thema Prozessmanagement mitzunehmen, müssen die Anwendungshürden von Prozesswerkzeugen daher so gering wie möglich gehalten werden.

Die Methode hinter „MODULO: Kopf-Tisch-Digital“ konzentriert sich darauf, wie das Wissen aus den Köpfen auf den Tisch kommt, gemeinsam besprochen, nach Verbesserungen gesucht und dann digitalisiert wird. Ziel ist es, mit MODULO die Prozesskompetenz nachhaltig aufzubauen und anschließend eigenständig Veränderungen umzusetzen.

Alle MODULO Komponenten sind über das Kaufhaus des Bundes abrufbar. Geben Sie in der Suchzeile entweder „MODULO“ ein oder suchen Sie direkt nach den Artikelnummern. Diese können Sie den obigen Produktpaketen entnehmen. Wir unterstützen Sie gern bei der Bestellung.

MODULO wird über einen Rahmenvertrag im Kontext der Dienstekonsolidierung bereitgestellt. Die Einzelpreise der MODULO Komponenten sind im Kaufhaus des Bundes einsehbar.

Aufgrund der technischen Vorgaben ist jeder Artikel einzeln in der gewünschten Anzahl in den Warenkorb zu legen. Bitte achten Sie auf die obligatorischen Bestandteile der einzelnen Pakete. Weitere Informationen dazu finden Sie in den Artikelbeschreibungen auf der Seite des Kaufhaus des Bundes sowie weiter unten im FAQ.

Bei Fragen rund um ein an Ihre Bedürfnisse angepasstes Produktpaket, können Sie sich an obigen Pakten orientieren oder unsere Ansprechpartnerin Josi-Caroline Mattern kontaktieren.

Nein. Sie können sämtliche Artikel grundsätzlich auch zu einem späteren Zeitpunkt nachbestellen. Bitte beachten Sie aber, dass aufgrund des zur Verfügung gestellten Budgets im Rahmenvertrag unter Umständen der Ausschöpfungsgrad die Nachbestellung beeinflussen kann.

Wichtig ist jedoch, dass Sie unseren MODULO-Koffer nicht einzeln kaufen können – die Multiplikatorenschulung und der Reflexionsworkshop gehören obligatorisch zu MODULO. Diese drei Elemente bilden die Basis für eine wirkungsvolle Arbeit mit unserem Tool.

Für die MODULO App und die MODULO Webanwendung wird pro Nutzer eine Lizenz benötigt. Die entsprechende Anzahl der Lizenzen legen Sie bitte in den Warenkorb des Kaufhaus des Bundes.

Wir als SHI haben den Anspruch, unsere Kund:innen nachhaltig zu befähigen. Wir zeigen Ihnen also einmal wie es geht und versetzen Sie so in die Lage, eigenständig mit MODULO zu arbeiten.

In der Multiplikatorenschulung lernen Sie MODULO kennen und trainieren den Umgang mit der Methode.

Im Reflexionsworkshop werten wir nach 6 bis 10 Monaten gemeinsam Ihre Erfahrungen mit unserem Produkt aus. Uns ist daran gelegen, MODULO bestmöglich für Sie nutzbar zu machen und gegebenenfalls Verbesserungen in der Anwendung und dem Einsatz von MODULO zu identifizieren. Voneinander zu lernen steht hier an erster Stelle.

Sobald eine technische Komponente (App und/oder Webanwendung) gebucht wird, ist der Support zwingend nötig, um die Anwendungen regelmäßig zu aktualisieren und unter Umständen sicherheitsrelevante Updates durchzuführen.
Weiterhin steht Ihnen ein Support bei Problemen oder Störungen telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Alle Artikel sind im Kaufhaus des Bundes ausführlich beschrieben. Darüber hinaus können Sie gern die MODULO-Seite des SHI besuchen, um noch mehr über MODULO zu erfahren – oder Sie melden sich direkt bei uns.

Gerne stellen wir Ihnen MODULO in einem kurzen Online-Meeting genauer vor.

Fragen oder Interesse? Wir beraten und unterstützen Sie gern!

Josi-Caroline Mattern
Josi-Caroline Mattern

Produkte & Vertrieb

Josi-Caroline Mattern ist Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um MODULO und unsere anderen Produkte. Sie steht Ihnen per E-Mail und Telefon gern beratend zur Seite.

Sie haben Interesse an einer Produktschulung? Auch hierfür ist Frau Mattern der richtige Kontakt.